REQUISITEN: 2 Zettel für Braut und Bräutigam, beschriftet mit den Namen der beiden

Zueinanderfinden

Spieler: 2-2 | Dauer: 15-15 Min. | Alter: 16-100 Jahre | Drinnen | Draussen

Ablauf und Regeln

Das Brautpaar wird getrennt in einem Abstand von ca. 10 Metern aufgestellt. Bei Zueinanderfinden handelt es sich um ein sehr beliebtes Hochzeitsspiel.

Ein Moderator verliest Fragen über die beiden, Zusammenleben, Kennenlernen etc. betreffend. Jeder der beiden frisch Verheirateten muss nun ein den Zettel wählen, auf den seiner Meinung nach die Frage zutrifft („Wer hat den ersten Schritt gemacht?“ Braut wählt „Er“, Bräutigam wählt „Sie“ –sehr spaßig!).

Haben beide das gleiche gewählt, dürfen sie einen Schritt aufeinander zugehen. Wenn sie sich am Ende treffen, dürfen sie sich in die Arme fallen, also möglichst auch leichte Fragen haben! PS: Zeichen darf sich das Brautpaar natürlich nicht geben! Die Fragen Hier findet ihr fast 70 Fragen Variante Ist nicht genug Platz vorhanden oder das Brautpaar zu gut aufeinander eingespielt, müssen sie bei jeder falschen Antwort einen Schritt zurück

Auch interessant

Rosen sammeln

Die Flaschen werden zu einem Parcours aufgestellt, die Rosen in die Flaschen …

Quelle: https://www.spielwiki.de/Zueinanderfinden

Lizenz: "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE" [1]