REQUISITEN: pro Person 1 Klebezettel, 1 Stift

Wer bin ich?

Spieler: 2-6 | Dauer: 5-15 Min. | Alter: 6-100 Jahre | Drinnen | Draussen

Ablauf und Regeln

Zuerst wird ein Überthema festgelegt (Comic, Serie, Schauspieler, Märchen, Dichter, Sänger). Dann schreiben die Spieler entsprechende Vertreter (Donald, Dagobert, Popeye, Schneewitchen, Asterix) auf Klebezettel und kleben diesen den Mitspieler (oder dem Nebenmann) an die Stirn. Nun darf jeder Reihe um eine JA- oder NEIN-Frage stellen, um herausfinden wer oder was er ist („Bin ich ein Mensch, bin ich eine Frau etc.

). Bei JA darf er weiterraten, bei NEIN ist der nächste dran.

.
<br

Auch interessant

Wachsen

Gespielt wird, wenn der Morgen näher rückt und keiner mehr Lust auf …

Quelle: https://www.spielwiki.de/Wer_bin_ich%3F

Lizenz: "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE" [1]