REQUISITEN: Papier und Stift für jeden

Wahrheit oder Witz

Spieler: 6-12 | Dauer: 30-30 Min. | Alter: 16-100 Jahre

Ablauf und Regeln

Jeder schreibt auf einem Blatt Papier in Stichworten zwei bis drei kurze, lustige oder unglaubliche Geschichten aus seinem Leben auf. Eine von den zwei oder drei soll erfunden sein. Dies muss auf dem Zettel vermerkt sein.

Die Spieler stellen sich der Reihe nach vor und lesen dem Publikum ihre Geschichten vor. Am Ende stimmen alle darüber ab, welche Geschichte erfunden war. Alle die richtig lagen (was mit dem Geschichtenzettel überprüft werden kann), bekommen einen Punkt.

Der Geschichtenerzähler bekommt einen Punkt für jeden, der falsch getippt hat. Wer am Ende die meisten Punkte hat, hat gewonnen. Variationen Einen Sonderpreis kann man noch für die schönste oder überzeugendste „Lügengeschichte“ vergeben.

Silvester oder Weihnachten: Hier wird die Geschichte aus dem Fundus der Erlebnisse des letzten Jahres geschöpf

Auch interessant

Wachsen

Gespielt wird, wenn der Morgen näher rückt und keiner mehr Lust auf …

Quelle: https://www.spielwiki.de/Wahrheit_oder_Witz

Lizenz: "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE" [1]