REQUISITEN: 2 Kochlöffel, 2 Hämmer, Schraubenzieher o.ä., 2 Stühle, 1 Leinwand/Stück, Stoff

Kochlöffelspiel

Spieler: 2-2 | Dauer: 5-5 Min. | Alter: 16-100 Jahre | Drinnen | Draussen

Ablauf und Regeln

Spielaufbau Das Brautpaar setzt voreinander auf Stühle, die Leinwand wird zwischen ihnen gespannt – die beiden dürfen nicht sehen was der andere tut. Jeder bekommt einen Kochlöffel und einen Hammer in die Hand. Das Brautpaar muss nun Fragen beantworten, indem sie den passenden Gegenstand hochhalten, d.

h. wenn die Braut meint, der Bräutigam sei z.B.

unordentlicher, dann hält sie den Hammer in die Höhe. Findet sie sich unordentlicher, hält sie den Kochlöffel in die Höhe. Verbale Antworten sind nicht erlaubt, nur Gegenständezeigen.

Der Spaß liegt darin, dass es garantiert Fragen gibt, in denen beide Brautleute spontan den Gegenstand des anderen in die Höhe reißen. Die Fragen Hier findet ihr fast 70 Fragen Beurteilung (Bezieht sich auf 20 Fragen) 0-8 Punkte: Ihr fahrt noch in stürmischen Gewässern – rückt enger zusammen! 9-12 Punkte: Im ersten Ehejahr ist rumpelt es noch ein wenig – aber dann. 13-16 Punkte: Ihr habt den idealen Partner gefunden.

16-18 Punkte: Die goldene Hochzeit ist bereits in Sicht!!!

Auch interessant

Rosen sammeln

Die Flaschen werden zu einem Parcours aufgestellt, die Rosen in die Flaschen …

Quelle: https://www.spielwiki.de/Kochl%C3%B6ffelspiel

Lizenz: "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE" [1]