REQUISITEN: 1 Uno-Spiel, 1 Flasche Alkohol

Drunken Uno

Spieler: 2-12 | Dauer: 15-15 Min. | Alter: 18-100 Jahre | Drinnen

Ablauf und Regeln

Die Spielregeln sind im Endeffekt dieselben sie bei Uno, hier nur nochmal eine kurze Zusammenfassung: Es gibt von den vier Farben (rot, blau, grün, gelb) jeweils Karten von 0 bis 9 sowie drei Spezialkarten. Alle Karten bis auf die 0en sind doppelt vorhanden, dazu kommen noch 8 schwarze Karten (108 Karten insgesamt). Zu Beginn des Spiels werden jedem Spieler sieben Karten ausgeteilt, der Rest kommt auf einen verdeckten Stapel in die Mitte.

Nach der Reihe muss jeder Spieler versuchen, als erster alle Karten abzulegen. Dabei kann eine Karte nur gelegt werden, wenn die vorherige Karte dieselbe Nummer oder dieselbe Farbe hat. Wer keine passende Karte hat, muss eine vom Stapel nehmen, diese kann er dann spielen.

Wer die vorletzte Karte ablegt, muss „Uno!“ rufen (ital. „eins“); vergisst er dies, muss er zur Strafe zwei Karten vom Stapel aufnehmen. Der Gewinner ist, wer seine letzte Karte ablegt.

Drunken Uno! Derjenige mit den meisten Punkten nach einem Durchgang oder der, der einen Fehler macht bzw. eine dumme Frage stellt, muss einen Schluck aus der Flasche in der Mitte trinken

Auch interessant

Personen merken

Alle Kinder setzen sich in einem Stuhlkreis. Ein zufällig bestimmtes Kind beginnt …

Quelle: https://www.spielwiki.de/Drunken_Uno

Lizenz: "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE" [1]